Events

Lehrstellenbörse Emmental, August 2021

Die JCI Emmental files/layout/img/external_link.png organisiert im Tigersaal in Langnau jedes Jahr eine Lehrstellenbörse für die Unternehmer und Schulabgänger der Region.

Dieses Jahr hat unser Nachwuchs auch die elentec GmbH mit einem kleinen Stand vor Ort vertreten. So konnten wir uns der "Meute" der Lehrstellensuchenden als kleinen, innovativen Betrieb im Bereich der erneuerbaren Energien präsentieren und den interessierten Jugendlichen den Beruf des Elektroinstallateurs EFZ näherbringen.

Alles in allem war der Auftritt für uns eine positive Erfahrung und wir danken dem Organisator für diese wichtige (Bildungs-) Plattform!

Betriebsausflug Hohganthütte, Dezember 2020

Zum Abschluss eines ungewöhnlichen Jahres verbrachten wir am 11./12. Dezember ein abwechslungsreiches, interessantes und lustiges Wochende bei Braukunst und Schneeschuhwandern.

Am Freitagmorgen war nichts mit ausschlafen: Das dicht gedrängte Programm und die kurzen Wintertage erforderten selbst für den Budeausflug frühes Aufstehen und so traf man sich bereits um 7.00 Uhr in der Bude. Von da aus ging es, ausgerüstet für eine Hüttenübernachtung und eine 3-stündige Wanderung, mit dem Auto nach Schangnau.

In Wald angekommen, liessen wir uns von Braumeister Werner in die Kunst des Bierbrauens einführen. Sodann ging es ans "Eingemachte" bzw. ans "Einmeischen": Eine Gruppe schrotete das Gerstenmals, die anderen rührten das so bearbeitete Getreide ins bereits aufgeheizte Wasser ein.

Nach diesen Arbeitsgängen erklärte uns Werner alle weiteren Schritte des Brauens und dazwischen degustierten wir uns durch die breite Palette der verschiedenen Biere, welche die Hohgant Brauerei selber herstellt.

Nach dem Mittagessen machten wir uns dann auf den Weg ins Kemmeribodenbad, wo wir Schneeschuhe und Skistöcke in Empfang nahmen und unseren Weg in die Hohganthütte unter die Füsse nahmen. Nach ca. drei Stunden Fussmarsch erreichten wir geschafft aber froh die Hütte noch gerade vor dem Eindunkeln.

Nach einem Gläschen Wein zum Apéro genossen wir wenig später schliesslich ein herrliches Käsefondue bei knisterndem Feuer und gemütlicher Hüttenatmosphäre. Einige wenige hielten es bis lange nach Mitternacht bei Karten- und anderen Spielen aus, andere verkrochen sich schon etwas früher in die Schlafsäcke und unter die Wolldecken.

Am nächsten Morgen, nachdem wir uns für den Abstieg bei einem schönen Frühstück gestätkt und die Hütte geputzt hatten, verliessen wir die eingeschneite Hütte wieder Richtung Aellgäuli. Unterwegs ins Tal gab es zahlreiche Gämsen, welche in der verschneiten Landschaft nach etwas Essbarem suchten, zu entdecken.

Wieder bei den Autos angekommen, ging ein gemütlicher, erlebnisreicher Ausflug zu Ende

elentec GmbH goes Foxtrail, Dezember 2019

Zum Abschluss eines erfolgreichen Jahres durften wir am 20. Dezember einen lustigen Nachmittag mit Foxtrail durch die Stadt Bern und einen schönen Abend mit gutem Essen im Fischerstübli Bern verbringen.

Am Nachmittag teilten wir uns in zwei Gruppen auf, die der Spur des Fuchses folgten. Beide Teams wanderten durch die Stadt Bern und lernten sie spielerisch besser kennen. Zur Stärkung kamen uns die Glühweinstände, die in der Stadt verteilt waren, sehr entgegen - und mit etwas warmem im Magen liessen sich die Rätsel schon viel besser lösen!

Nachdem wir alle die beiden Parcours erfolgreich gemeistert hatten, machten wir uns zu Fuss auf den Weg zum Fischerstübli. Im Restaurant angekommen, liessen wir den Tag bei leckerem Essen, gutem Wein und tollen Gesprächen ausklingen.

Schliesslich gingen wir alle nach einem amüsanten Tag und einem gelungenen Abend in die wohlverdienten Ferien.

 

10 Jahre elentec GmbH, September 2019

11. 09. 2019

Am Samstag, 07.09.2019 war es soweit: Die elentec GmbH konnte mit einem gebührenden Fest ihr 10-jähriges Bestehen feiern!

Bei einem gemütlichen "Burezmorge" konnten sich die geladenen Gäste abwechslungsreich mit Rösti, Spiegeleier und anderen Köstlichkeiten verpflegen. Um 12.30 Uhr stand dann der Auftritt von Nils Althaus auf dem Programm: Seine Lieder und Geschichten brachten auch den bis dahin am schlechtesten gelaunten Gast wieder zum Lachen!

Daneben konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg oder beim Basteln mit Solar-Bausätzen vergnügen. Die Erwachsenen übten sich derweil im Fahren eines TESLA Model X oder Model 3 und konnten sich selbst von diesem Auto "aus einer anderen Welt" überzeugen! Auch die Tombola-Lösli stiessen auf reges Interesse: Am Ende des Tages waren fast alle Preise vergeben! Als krönender Abschluss stand um 15.30 Uhr schliesslich die Verlosung der drei Hauptpreise an: Die elentec GmbH wünscht den glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern viel Vergnügen!

Die GL freute sich über das zahlreiche Erscheinen, die gute, ausgelassene Stimmung und ein rundum gelungenes Fest, welches den Ansprüchen eines 10-jährigen Jubiläums durchaus gerecht wurde!

Ein herzliches Dankeschön gebührt allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz und den Frauen und Mannen vom "Bärner" Burechorb" für die tolle und absolut tadellose Bewirtung der Gäste!

Tag der Sonne, Juni 2019

22. 06. 2019

Am Samstag, 1. Juni fand schon fast traditionsgemäss "unser" Tag der Sonne statt - dieses Mal auf dem Schulareal der Primarschule Oberfrittenbach. Rund 20 - 30 interessierte Besucherinnen und Besucher nahemn den Weg in den Oberfrittenbachgraben zu Fuss, per Velo oder auch mit dem Auto auf sich - trotz oder gerade wegen des sonnigen Wetters und des Auffahrtswochenendes!

Speziell die Salzbatterie "Made in Switzerland" sowie der Elektroroller stiessen auf Interesse und waren Anstoss zu regen und interessanten Gesprächen. Aber auch das für Probefahrten bereitgestellte Elektroauto iMiev (Mitsubishi) machte neugierig.

Sowohl die Kinder wie auch die Erwachsenen konnten sich zudem bei einem kleinen Wettbewerb im Schätzen und Rechnen messen: Es musste ein Tipp abgegeben werden, wieviele Runden das funktionstüchtige Modell des Schweizer Solar-Rennautos "sCHooler" der Hochschule Biel, welches an der World Solar Challenge in Australien 1996 den 2. Rang belegte, während der gesamten Dauer des Tage-der-Sonne-Anlasses wohl zurücklegen würde.

Und schliesslich war das sonnige Wetter gerade zu ideal, um den interessierten Besuchern auch die Technik der neuen PV-Anlage mit 22.47 kWp auf dem Turnhallendach im realen Betrieb und bei voller Produktionsleistung zugänglich machen zu können.

Die elentec GmbH dankt allen, die zum guten Gelingen des Anlasses beigetragen haben, herzlich!

Bude-Skitag Mürren-Schilthorn, April 2019

Schliesslich etwas kurzfristig und auch später als geplant, genoss die reduzierte Belegschaft der elentec GmbH am 9. April 2019 wiederum einen wohlverdienten Tag im Schnee.

Nach der Anreise mit ÖV und dem Znüni-Stopp auf der Sonnenterrasse der Birg Bergstation, überraschte das Skigebiet Mürren-Schilthorn mit immer noch sehr guten Pistenverhältnissen - von winterlich am Schilthorn bis frühlingshaft auf der Talabfahrt.