Umbau / Sanierung

Berner Fachhochschule, Burgdorf

Projektbeschrieb / Ausgeführte Arbeiten

  • Installation einer PV-Anlage zu Forschungszwecken auf bestehendem Holzschopf
  • Vier verschiedene Solar-Generatoren mit unterschiedlichen PV-Modulen
  • Unterschiedliche DC-Verkabelungen (zur Analyse der Wirkung bifilarer Verkabelung)
  • Zwei verschiedene Montagesysteme
  • Wechselrichterinstallation speziell auf die Forschungsbedürfnisse zugeschnitten
  • Anschlussmöglichkeiten für max. vier verschiedene Wechselrichtertypen
  • Erledigung sämtlicher Formalitäten

Besonderes

Die forschenden des PV-Labors um Prof. U. Muntwyler haben an dieser speziellen Anlage nun die Möglichkeit, Feldforschung an verschiedenen Solar-Generatoren zu betreiben. Die gesamte Installation wurde so ausgeführt, dass eine möglichst hohe Flexibiltät zur Untersuchung unterschiedlicher Fragestellungen gegeben ist.

Spezifikationen PV-Anlage

Typ:

Netzgekoppelt, Pultdach

Ausführung:

Aufdach

Leistung:

25.20 kWp

Modul:

Mono / poly gerahmt, 275 - 345 Wp, JA Solar / LG Electronics / Sharp

Produktion:

22'680 kWh/Jahr

Bauherrschaft

Berner Fachhochschule
Elektrotechnik und Informationstechnologie
Jlcoweg 1
3400 Burgdorf

www.bfh.ch